Aktuelle Ausstellung

Ralf Hanrieder

„Umgebung“ – Kalkulierte Abstraktion von Ralf Hanrieder Ausstellungsdauer: 17.09. – 15.10.2017

     Ralf Hanrieder

Es gibt beim Betrachten der Bilder zwei Wahrnehmungsstufen: Aus der Nähe erscheint das Bild abstrakt, betrachtet man das Bild jedoch aus einer größeren Entfernung oder mit einer optischen Verkleinerung, erschließt sich das Bildmotiv. Es besteht aus kleinen quadratischen Flächen, in dem sich wiederholende, verschiedenfarbige Strichdiagramme (Magisches Quadrat) befinden. Die Kalkulierte Abstraktion ist darauf ausgerichtet die Grenzen der Wahrnehmung auszuloten. Es zeigt einfache Motive aus der unmittelbaren Umgebung wie Landschaften, Gegenstände und Menschen.

Die Ausstellung des Dachauer Künstlers Ralf Hanrieder wurde am 15.09.2017 im Rahmen der „Langen Nacht der Dachauer Galerien und Museen“ von Landrat Stefan Löwl eröffnet.