VERNISSAGE 28. JULI 2022, 18 UHR

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zum Besuch der Ausstellungen

Dachau – Oswiecim
33 Jahre Künstlerfreundschaft

Anna Rosa Lea Dietze, Johannes Karl, Heiko Klohn, Agnieszka Kobielusz,
Nina Annabelle Märkl, Florian Marschall, Annekathrin Norrmann, Martyna Paluchiewicz – Łabaj, Waldemar Rudyk, Wolfgang Sand, Paweł Warchoł,
Barbara Wójcik

Ausstellungsdauer: 29.7. – 4.9.2022

Die Galerien öffnen am 28.07.2022, dem Tag der Vernissage
jeweils zwischen 18 und 19.30 Uhr ihre Türen und laden zu einem Rundgang ein.
Ab 19:30 Uhr findet die offizielle Eröffnung für alle Galerien
dann im Hof der KleinenAltstadtgalerie und vom Café Gramsci
(Burgfriedenstr. 3) statt.

1989 stellten zum ersten Mal Dachauer Künstlerinnen und Künstler in Oswiecim aus. Aus diesem Kontakt entwickelte sich eine bis zum heutigen Tag andauernde Freundschaft zwischen Kunstschaffenden aus beiden Städten. Neben den zeitgeschichtlichen Themen wurden die Kunst und die Lebensfreude zu einem gelebten Austausch. Das 30-jährige Jubiläum musste pandemiebedingt verschoben werden und so gibt es nun eine große Ausstellung zum 33sten Jubiläum in mehreren Dachauer Galerien.

Teilnehmende Galerien:
Neue Galerie Dachau
KleineAltstadtGalerie
Galerie Lochner
Galerie der KVD

Die Ausstellungszeiten sind in allen Galerien gleich:
Donnerstag, Freitag und Samstag von 16 – 19 Uhr,
Sonntag von 14 -18 Uhr

Alle Galerien freuen sich auf Ihren Besuch.